Online-Magazin - Wissenswertes

Viel Spaß beim Stöbern!


Bhutan ein außergewöhnliches und faszinierendes Land 

BHUTAN 26° 28° N - Königreich im Himalaya - Der Film - Offizieller Trailer

 

 

 

In Bhutan werden 108.000 Bäume gepflanzt

Quelle:http://kurier.at/

Das Land des Glücks zelebriert so die Geburt des Prinzen.

"Unser Glück kennt keine Grenzen", verkündete das Königspaar Jigme Khesar Namgyal Wangchuck (35) und Jetsun Pema (25) zur Geburt ihres ersten Sohnes. Und das in einem Land, indem das Recht auf Glück in der Verfassung steht. Ebenfalls in der Verfassung verankert ist, dass 60 Prozent des Landes zu jeder Zeit bewaldet sein muss, passend dazu, wurden zur Feier der Geburt des Prinzen nun 108.000 junge Bäume gepflanzt. "Im Buddhismus steht der Baum für den Ernährer und Versorger aller Lebensformen," sagte TenzinLekhpal, der die Initiative koordiniert. "Es symbolisiert Langlebigkeit, Gesundheit, Schönheit und sogar Mitgefühl."

Schon einmal sorgte das Land mit einer Baumpflanz-Aktion für Aufsehen: 2015 wurden in einer Stunde fast 50.000 Bäume gepflanzt - damit steht das Land im Guinness Buch der Rekorde. 

(KURIER / cka) Erstellt am 

Das Recht auf Glück steht in der Verfassung, Hunde sind heilig und haben Narrenfreiheit, es gibt keine Ampeln und Rauchen ist im ganzen Land verboten.


Restaurant Besitzerin installiert öffentlichen Kühlschrank für Obdachlose

 

 

Ale die Inderin Minu Pauline eine obdachlose Frau aus ihrer Mülltonne essen sieht, fasst sie einen Entschluss: Sie will es schaffen, dass bedürftige Menschen jederzeit Zugang zu Essen haben. 

Obwohl das Kastensystem in Indien offiziell abgeschafft ist, gelten Obdachlose und Arme noch immer als "unberührbar" – im wahrsten Sinne des Wortes. Oft genug ernähren sie sich von Müll, um nicht den Hungertod zu sterben – denn ein Sozialsystem, wie wir es aus Europa kennen, gibt es in Indien nicht.

Deshalb ist die Aktion der indischen Restaurantbesitzerin Minu Pauline etwas ganz Besonderes: Als sie eine abgemagerte, obdachlose Frau hinter ihrem Lokal aus der Mülltonne essen sieht, beschließt sie, einen öffentlich zugänglichen Kühlschrank auf die Straße zu stellen. Diesen befüllt sie jeden Tag mit Speisen und Speiseresten – und jeder Mann und jede Frau kann sich daraus bedienen. Auch andere Lokale und Privatpersonen haben sich der Aktion bereits angeschlossen und geben regelmäßig Lebensmittel oder Speisereste in den Kühlschrank. Eine wirklich tolle Idee!

Quelle:http://www.miss.at/


The Making of ArcaBoard

Fliegen oder schweben, ist für viele ein Traum!

Können diese Träume wahr werden? Sieh Dir dieses unglaubliche Video von ArcaBoard* an!


Flower of Life - Nassim Haramein

 

Nassim Haramein ist ein Physiker, der in seinen Forschungen Physik und Spiritualität verbindet. Er ist auch der Gründer der Non-Profit-Stiftung "The Resonance Project". In dieser Stiftung forscht Haramein mit Kollegen am Einheitsfeld.






Hightech-Dachziegeln die Smog unschädlich machen

Die Sonneneinstrahlung bewirkt auf den Ziegeln eine chemische Reaktion, bekannt unter dem Namen Photokatalyse. Dabei werden die schädlichen Stickoxide in Kalziumnitrat umgewandelt, das vom nächsten Regen einfach von den Ziegeln herunter gespült wird. Kalziumnitrat (Ca(NO3)2) ist für das Grundwasser völlig unschädlich. Es ist vielmehr ein Düngemittel und fördert damit das Wachstum von Pflanzen. Boral Roofing sagt, dass eine Dachfläche von 185 Quadratmetern ausreicht, um pro Jahr die Menge an Stickoxiden zu entfernen, die ein Kraftfahrzeug im gleichen Zeitraum in die Luft bläst, wenn es 17.000 Kilometer fährt. Wie die Luftreinigung funktioniert, zeigt das folgende Video des Herstellers. 

 

Quelle & Originalartikel: www.gute-nachrichten.com


Chicago hat erste smogfressende Straße

 


Schöner Irischer Segen.

Dieses Video stammt vom Michael, weitere wunderbare Videos findet Ihr auf seiner Homepage  

Für Euch



432 hz DNA Meditation