Wie läuft eine Heilsitzung ab?

 

Bevor Sie zu mir kommen, bereite ich den Heilraum vor.

Das heißt, ich verbinde mich mit meinem höheren Bewusstsein, rufe mein Krafttier.

Ich sorge dafür, dass der Raum für alle geschützt und gesegnet ist. 

Manchmal bekomme ich vorab schon Anweisungen oder Botschaften aus der geistigen Welt, die für den Klienten wichtig sein könnten.

 

Wenn Sie bei mir sind, bitte ich nochmal um Erlaubnis, mit Ihnen arbeiten zu dürfen.

 

Kinder bis 16 Jahren und Schwangere behandle ich nicht, dafür bitte ich um Verständnis. Jugendliche ab 16 Jahren nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten.

 

 

 

Während der Behandlung bekomme ich Botschaften und es werden mir Bilder gezeigt. Diese verraten mir, was zu tun ist, um vorhandene Blockaden oder unharmonische Strukturen zu lösen. 

Ich habe hier die Möglichkeit, in Ihre Akasha-Chronik Einblick zu nehmen.

Aber nur auf die Bereiche, die jetzt gelöst werden dürfen und nur auf das, was Ihre Seele loslassen will und verkraften kann. 

 

In der Sitzung stehen mir viele Tools / Werkzeuge zur Verfügung, wie schamanische Heilpraktiken, spiritual response technique, Heilenergieübertragung, Aurachirurgie, Familien-Aufstellung und viele weitere Methoden.

 

Diese werden von mir meist miteinander kombiniert.

Nach der Sitzung überprüfe ich, wie Sie sich fühlen und ob Sie gut geerdet sind.

 

Die Heilenergien arbeiten bis zu drei Monaten weiter. 

Es ist ratsam, wenn Sie am nächsten Tag ausruhen.

 

Die meisten Klienten verspüren innerhalb einer Woche die ersten Veränderungen, wie z.B. innere Ruhe, eine Erweiterung des Bewusstseins, eine Veränderung der Wahrnehmung oder eine Stimmungsaufhellung. Bei einigen öffnen sich neue Türen und andere haben endlich die Kraft für sich einzustehen.

 

Was sich verändert, liegt nicht in meiner Hand.

Die Heilkraft kommt immer aus der Quelle und Ihre

eigenen Selbstheilungskräfte werden aktiviert. 

 

Wenn Sie sich in einer schlechten Beziehung befinden, Ihr Arbeitsplatz nicht der richtige für Sie ist und so weiter, dann kann es passieren, dass sich das verändert.

Wie in der Homöopathie kann es allerdings zu einer Erstverschlechterung kommen bzw. es entsteht die Illusion einer Verschlechterung, die aber Türen öffnet für den richtigen Weg. 

 

Bildlich gesehen scheint es so, als ob Sie einen langen Weg hinter sich gebracht haben

und auf einmal zurück geworfen werden. Dann stehen Sie vor einer  Kreuzung, aber diesmal haben Sie die Kraft, den Mut und das Bewusstsein, die richtige Abzweigung zu nehmen, die Sie zu Ihrem Glück führt.

  

 

Ich wünsche allen Heilung, Weiterentwicklung, Liebe, Frieden,

Freude und Wohlstand auf allen Ebenen.


 

Möchten Sie mehr über eine Beratungssitzung erfahren, zögern Sie nicht, mich zu kontaktieren. 

Ich beantworte gerne Ihre Fragen.

 

Jede Beratungssitzung ist sehr individuell und dient immer zu Ihrem höchsten und besten Wohle.